♦♦♦ Aurora Borealis ♦♦♦
Menu  
  Home
  Events
  Interviews 2016-2017
  Gig-Reviews 2015-2017
  CD-Reviews 2015-2017
  DVD-Reviews
  Book-Reviews
  Reports
  Videos
  Gallery
  Contact
  VIP
  About
Insgesamt haben schon 239650 Besuchervorbeigeschaut!
Augrimmer "Autumnal Heavens"

Augrimmer "Autumnal Heavens", VÖ 30.01.2009, Northern Silence Productions



Tracklist:
01) The Sombre Cabinet
02) Autumnal Heavens
03) Of Endless Fall Is The Land Below
04) Spectres Of Mortality
-
Düster und metallisch geht es zu auf Augrimmers “Autumnal Heavens”. Die EP ist Vorbote des Debüt-Albums der deutschen Black-Metal-Band, welches im Sommer diesen Jahres veröffentlicht werden soll. Den Grundstein für Augrimmer legte Gitarrist Nord bereits im Jahre 1998. Er startete als Soloartist und holte acht Jahre später Sänger und Bassist Satan und Drummer Draug mit ins Boot. Ende 2007 unterschrieb das Trio einen Plattenvertrag bei Northern Silence Productions und ja, nun ist es also endlich Zeit für professionelle Aufnahmen. Live hat die Band bisher noch nicht gespielt. Dabei kann man sich ihre Musik äußerst gut in einem kleinen, düsteren und verrauchten Club vorstellen, wo sich dunkle Gestalten mit langen Haaren um eine Bühne schaaren und depressiv ihre Köpfe und langen Mähnen kreisen lassen. Augrimmer setzen bei „Autumnal Heavens“ auf raue Gitarrenwände, Doublebase und das Gefauche von Satan. Die vier Stücke der Platte – wobei Track Nummer 1 „The Sombre Cabinet“ nur als Intro anzusehen ist – sind alle sehr ähnlich aufgebaut. Bei einem ersten Durchhören hebt sich kein Track besonders von den anderen ab. Natürlich gibt es hier und da ein paar Abwechslungen, wie zum Beispiel der verzerrte Gitarrenpart im knapp acht minütigen Titeltrack oder das ruhige Zwischenstück in „Spectres Of Mortality“, was uns kurz aufatmen lässt. Aber tempomäßig liegen die Songs so ziemlich alle auf dem selben Level. Es ist eben Black Metal und wer mit jener Musik etwas anfangen kann, der macht mit Augrimmers EP nichts verkehrt. Die drei Herren beherrschen ihr Handwerk, doch würde den einzelnen Songs noch ein wenig mehr Individualität nicht schaden.
-
-

Text: Lea
Website Band:
www.augrimmer.de
-
(c) Visions Underground

Time  
   
Werbung  
  "  
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=
copyright: Aurora Borealis 2007-2015