♦♦♦ Aurora Borealis ♦♦♦
Menu  
  Home
  Events
  Interviews 2016-2017
  Gig-Reviews 2015-2017
  CD-Reviews 2015-2017
  DVD-Reviews
  Book-Reviews
  Reports
  Videos
  Gallery
  Contact
  VIP
  About
Insgesamt haben schon 239752 Besuchervorbeigeschaut!
Eigensinn "Die Wahrheit"

Eigensinn "Die Wahrheit", Demo-CD, Eigenproduktion

Tracklist:
01) Wahrheit
02) Eiskalt
03) Spring!
04) Freier Fall
05) Überlicht
06) Feuerengel
07) Schrei
08) Macht
09) Stimmen
-
„Es ist leicht, auf andere zu zeigen und nicht an sich selbst zu zweifeln. Es ist auch leicht, ein Urteil zu fällen, ohne sich der Wahrheit zu stellen. Bewahrst du dein Gesicht vor dem jüngsten Gericht, ist das Leben nicht eine Sünde wert.“ Mit diesen erzählenden Worten beginnt das neue Album der Band Eigensinn. Es nennt sich „Die Wahrheit“ und lässt zunächst – so wie es anfängt – an ein Hörspiel denken. Doch falsch gedacht! Es handelt sich hierbei um ein musikalisches Werk der im Jahre 2003 gegründeten Rockband. Frontfrau ist Nemesis mit ihrer kraftvollen Stimme, die rotzig-röhrend aus den Boxen schallt und von treibenden, harten Riffs begleitet wird. Im ersten Moment scheint der Sound der deutschen Band genau wie ihr Name ein wenig eigensinnig. Aber vielleicht ist es genau das, was „Die Wahrheit“ und Eigensinn interessant macht. Die Songs rocken allesamt. Es gibt keine Verschnaufpause. Auch wenn einer der Tracks mal vermeintlich ruhig beginnt, artet er spätestens im Refrain wieder in aggressivere Klänge aus. Verstärkt werden diese durch die teils verzerrte Stimme der Sängerin. Doch in Songs wie „Überlicht“ und „Feuerengel“ überwiegt der eher klare Gesang, während er im letzten Song „Stimmen“ sehr klassisch rüberkommt. Damit sorgt Nemesis stimmlich für reichlich Abwechslung auf der Platte. Würde die Frontfrau allerdings nicht ganz so hoch schreien, wie zum Beispiel auf dem letzten Track, hätte es noch ein wenig mehr Lob gehagelt. Aber nichtsdestotrotz hat das neue Schaffenswerk von Eigensinn mit seinen harten Gitarrenwänden und experimentellen Klängen in jedem Fall eine Hörprobe verdient! 
-
-

Text: Lea
Website Band:
www.eigensinn.net
-
(c) Visions Underground 

Time  
   
Werbung  
  "  
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=
copyright: Aurora Borealis 2007-2015