♦♦♦ Aurora Borealis ♦♦♦
Menu  
  Home
  Events
  Interviews 2016-2017
  Gig-Reviews 2015-2017
  CD-Reviews 2015-2017
  DVD-Reviews
  Book-Reviews
  Reports
  Videos
  Gallery
  Contact
  VIP
  About
Insgesamt haben schon 239676 Besuchervorbeigeschaut!
Junkstars "French Hot Dog"
Junkstars "French Hot Dog", VÖ 30.05.2014, Despotz Records



Tracklist:
01) First Time I Heard The Clash
02) Satan Inside
03) Old School
04) Fucked Forever
05) You Are A Knockout
06) Black Devil
07) Cry Baby
08) Go To Hell
09) Belladonna
10) Good Time

Hunger? Appetit? Lust auf ein „französisches Hot Dog“? Dann sollte man sich vertrauensvoll an die schwedischen Junkstars wenden, die dieser Tage mit ihrem neuen Album „French Hot Dog“ aufwarten. Ein leckerer musikalischer Bissen für alle, die Punk und Rock’n’Roll mögen. Denn auf ihrer zweiten Langspielplatte vereint die Band beide Genres zu einer strammen Einheit: treibend, dreckig und laut mit rauem, rotzigen Gesang, der bisweilen in ein paar Schreie ausartet. Bei den ersten Durchläufen mögen die zehn Tracks zwar noch alle recht ähnlich klingen; beschäftigt man sich allerdings länger mit „French Hot Dog“, schälen sich nach und nach einige Feinheiten hervor. Beispielsweise bauen die Herren gerne kleine Gitarrensoli in ihre Songs ein, wie etwa geschehen in den teuflischen Nummern „Satan Inside“ und „Black Devil“ sowie in „Cry Baby“. „Entspannte“ Tracks sucht man auf dem Album vergeblich, so werden alle Songs live unweigerlich zum Pogen einladen.

Punkte: 6/10

Text: Lea S.
Website Band: www.junkstarsofficial.com


(c) Aurora Borealis
Time  
   
Werbung  
  "  
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=
copyright: Aurora Borealis 2007-2015