♦♦♦ Aurora Borealis ♦♦♦
Menu  
  Home
  Events
  Interviews 2016-2017
  Gig-Reviews 2015-2017
  CD-Reviews 2015-2017
  DVD-Reviews
  Book-Reviews
  Reports
  Videos
  Gallery
  Contact
  VIP
  About
Insgesamt haben schon 239676 Besuchervorbeigeschaut!
Killswitch Engage "Killswitch Engage"
Killswitch Engage "Killswitch Engage", VÖ 26.06.2009, Roadrunner Records



Tracklist:

01) Never Again
02) Starting Over
03) The Forgotten
04) Reckoning
05) The Return
06) A Light In A Darkend World
07) Take Me Away
08) I Would Do Anything
09) Save Me
10) Lost
11) This Is Goodbye

Es ist der mittlerweile fünfte Longplayer der Metalcore-Band Killswitch Engage und wurde schlicht und einfach gleich der Band benannt – sprich „Killswitch Engage“. Das neue Album entstand in Zusammenarbeit mit dem Produzenten Brendan O`Brien, der unter anderem auch schon Künstlern wie Pearl Jam, Rage Against The Machine und AC/DC unter die Arme gegriffen hat. In ihrer Musik verbinden Killswitch Engage aus Westfield/Massaschusetts Melodie und Härte, was auch die neue Platte der fünf Herren unter Beweis stellt. Doch bringt sie gleichzeitig eine frische Brise mit sich, denn Band und Produzent eröffnen mit dem Scheibchen ein neues Kapitel in der Geschichte von Killswitch Engage. Den Anfang des Albums macht der stramme Opener „Never Again“, der sogleich in die Vollen geht. Frontmann Howard Jones growlt sich die Seele aus dem Leib, aber nicht ohne auf melodischen Gesang im Refrain zu verzichten. Das zeigt auch der sich anschließende Track „Starting Over“, bei dem Justin Foley flott auf seine Drums haut, während Adam Dutkiewicz und Joel Stroetzel ihre Gitarren voran galoppieren lassen. Nicht unmerklich langsamer fängt „The Forgotten“ an, das immer wieder von atmosphärischen Lead-Gitarrenparts begleitet wird und zum Ende hin noch einen Zahn zulegt. Hier kommt auch ein kleines Doble-Base-Gewitter nicht zu kurz. Dies gibt es zeitweilig auch bei „The Reckoning“ zu hören, obgleich der Track vom Tempo her insgesamt ein wenig gemäßigter ist. Mit dem folgenden Song „The Return“ überraschen Killswitch Engage mit einer gefühlvollen, balladesken Nummer, die sehr ruhig anfängt und durchgehend mit klarem Gesang belegt ist. Erst zum Ende hin wird wieder ein wenig geschrien. Bei den nächsten Tracks rocken die Amerikaner dann aber wieder richtig los, auch wenn es hier und da besinnlichere Momente gibt, die insgesamt für viel Abwechslung auf dem neuen Killswitch-Engage-Album sorgen. Vom Titel her passend bildet das Lied „This Is Goodbye“ einen gelungenen Abschluss der Platte. Knapp drei Jahre haben uns Killswitch Engage warten lassen, ehe sie nun anno 2009 endlich ihr fünftes Studioalbum auf den Markt bringen. Freunde des Metalcores dürfen hier getrost zugreifen! Die Platte gibt es ab dem 26. Juni in sämtlichen Plattenläden und wird außerdem als Special Edition inklusive einer DVD erhältlich sein.

Review: Lea S.
Review for: darkmoments.de
Website Band: www.killswitchengage.com


(c) darkmoments

Time  
   
Werbung  
  "  
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=
copyright: Aurora Borealis 2007-2015