♦♦♦ Aurora Borealis ♦♦♦
Menu  
  Home
  Events
  Interviews 2006-2011
  Interviews 2012
  Interviews 2013
  Interviews 2014
  Interviews 2015
  Interviews 2016-2017
  Gig-Reviews 2011-2014
  Gig-Reviews 2015-2017
  CD-Reviews 2006-2009
  CD-Reviews 2013-2014
  CD-Reviews 2015-2017
  => Lykaion "Heavy Lullabies"
  => Bloodscribe "Prologue To The Apocalypse"
  => Caelestia "Beneath Abyss"
  => Ensiferum "One Man Army"
  => The Agonist "Eye Of Providence"
  => Three Days Grace "Human"
  => Barren Earth "On Lonely Towers"
  => Katatonia "Sanctitude"
  => Velvet Six "Demons Los Divas"
  => A Life Divided "Human"
  => Swirl "Swirl"
  => Whorion "The Reign Of The 7th Sector"
  => My Grimace "Grim Serenades"
  => Lapko "Freedom"
  => Crystal Ball "Life Rider"
  => Florian Grey "Gone"
  => Addiction "Addiction"
  => Child Of Caesar "Love In Black"
  => For Your Dawn "Demo"
  => Cradle Of Filth "Hammer Of The Witches"
  => Oomph! "XXV"
  => Pressure Points "False Lights"
  => Wolfheart "Shadow World"
  => Medeia "Manning The Helm"
  => Unzucht "Schweigen Seelenblind"
  => Backyard Babies "Four By Four"
  => Stahlmann "CO2"
  => Amorphis "Under The Red Cloud"
  => Dawn Of Destiny "To Hell"
  => Entwine "Chaotic Nation"
  => Dark The Suns "Life Eternal"
  => Amoral "In Sequence"
  => Omnium Gatherum "Grey Heavens"
  => Stam1na "Elokuutio"
  => The Foreshadowing "Seven Heads Ten Horns"
  => The Hypothesis "Origin"
  => Katatonia "The Fall Of Hearts"
  => Creinium "Hallucinosis"
  => Twilight Force "Heroes Of Mighty Magic"
  => Evergrey "The Storm Within"
  => Pain "Coming Home"
  => Insomnium "Winter's Gate"
  => Mors Principium Est "Embers Of A Dying World"
  => SpiteFuel "Second To None"
  DVD-Reviews
  Book-Reviews
  Reports
  Videos
  Gallery
  Contact
  VIP
  About
Insgesamt haben schon 227513 Besuchervorbeigeschaut!
Stahlmann "CO2"
Stahlmann "CO2", VÖ 28.08.2015, AFM Records



Tracklist:

01) Feindflug
02) Plasma
03) Deutschland tanzt
04) Die Klinge
05) Sadist
06) Friss mich
07) Spiegelbild
08) Wenn Engel tanzen
09) Der letzte Tag
10) Nimm meine Hand

„CO2“ ist das mittlerweile vierte Album von Stahlmann und knüpft nahtlos an den Vorgänger „Adamant“ an. So birgt die neue Platte wieder zahlreiche düstere, unkomplizierte NDH-Stampfer, die rasch ins Ohr gehen. Angefangen mit den Krachern „Feindflug“ und „Plasma“, ehe der Befehl zum Tanzen kommt: „Vorwärts, rückwärts, seitwärts, ran“ – und tatsächlich fängt zunächst der Fuß an zu wippen, dann nickt der Kopf und schließlich zucken sämtliche Glieder und wollen auf die Tanzfläche. Danach wird den Hörern mit „Der Klinge“ eine Ruhepause gegönnt, denn dahinter verbirgt sich eine von Klavier und Streichern untermalte Ballade. Ein überraschender Kontrast – wenn auch nicht textlich – zu den übrigen Nummern, wobei sich das „Spiegelbild“ auch ein wenig entspannter gestaltet. Doch es meldet sich auch ein „Sadist“ zu Wort, begleitet von düsteren Gitarrenriffs und strammem Drumming, oder Mastermind Mart tobt sich gesanglich im flotten, eingängigen „Nimm meine Hand“ aus. Definitiv ein Werk, das auch Fans von Rammstein, Oomph!, Eisbrecher und Megaherz gefallen könnte.

Punkte: 7/10

Text: Lea S.
Website Band: www.stahlmann.tv


(c) Aurora Borealis
Time  
   
Werbung  
   
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=
copyright: Aurora Borealis 2007-2015