♦♦♦ Aurora Borealis ♦♦♦
Menu  
  Home
  Events
  Interviews 2016-2017
  Gig-Reviews 2015-2017
  CD-Reviews 2015-2017
  DVD-Reviews
  Book-Reviews
  Reports
  Videos
  Gallery
  Contact
  VIP
  About
Insgesamt haben schon 235868 Besuchervorbeigeschaut!
The Mission "Live & Last"

The Mission "Live & Last", VÖ 06.03.2009, SPV / Oblivion



Tracklist:
Disc 1
01) Like A Hurricane
02) Over The Hills And Far Away
03) Bridges Are Burning
04) Dance On Glass
05) Stay With Me
06) Island Is A Dream
07) Love Me To Death
08) Dream On
09) Fabienne
10) Severina
11) Wake (rsv)
12) Forevermore
13) 1969
14) Shelter From The Storm
15) Tower Of Strength
Disc 2
01) Interview with Janice Long
02) Butterfly On A Wheel
03) Naked And Savage
04) Hungry As A Hunter
05) Serpent`s Kiss
-
Im Februar und März 2008 waren The Mission auf Abschiedstournee unterwegs und spielten ihre vier letzten Konzerte in London, im Shepherds Bush Empire. Die allerletzte dieser vier endgültigen Shows fand am 1. März 2008 statt und wurde auf DVD aufgezeichnet [siehe Review], aber zusätzlich auch auf einer Doppel-CD im Audioformat verewigt. „Live & Last“ nennt sich das edle Stück und beinhaltet neben 15 Tracks der letzten The-Mission-Show auf CD 1 auch noch vier Live-Tracks vom Gig der Briten am 24. Februar 2008 in Köln, sowie ein Interview mit Wayne Hussey und Janice Long auf CD 2. Zusammen mit dem DVD-Paket, was ebenfalls dieser Tage veröffentlicht wird, bietet das letzte Live-Album von The Mission ein gelungenes Abschiedsgeschenk für alle Fans der britischen Rockband um Sänger und Gitarrist Wayne Hussey. 22 lange Jahre haben uns The Mission immer wieder mit neuen Platten und Touren versorgt. Zuletzt brachten sie das Studioalbum „God Is A Bullet“ auf den Markt. Doch die allerletzte Platte soll nun das Live-Album darstellen. Es beginnt auf Disc 1 mit dem Song „Like A Hurricane“, überzeugt mit einem Mix aus rockigen und ruhigeren Tracks, und endet schließlich mit dem impulsiven „Tower Of Strength“. Unterstützt werden The Mission bei einigen der Live-Tracks von den Musikerkollegen Simon Hinkler, Miles Hunt, Erica Nockalls und George Allen. Schön laut aufgedreht bringt die Platte das Live-Feeling direkt zu uns nach Hause. Die Fans von The Mission singen beim Konzert sämtliche Songs auswendig mit und Wayne lässt nicht nur einmal ein dankbares „Thank you so much“ verlauten und hält kurz vor Ende der Show doch noch – auch wenn nicht geplant – eine kleine Dankesrede. Zwar sind mit den 15 Tracks auf Disc 1 nicht alle Songs der letzten The-Mission-Show erfasst, doch geht das Live-Feeling auf Disc 2 von „Live & Last“ munter weiter. Hier sind nochmals – wie bereits erwähnt – vier weitere Live-Tracks, diesmal vom Abschiedskonzert in Köln, zu finden. Dazu gehören „Butterfly On A Wheel“, „Naked And Savage“, „Hungry As The Hunters“ und „Serpent Kiss“. Als besonderen Leckerbissen bietet die zweite CD auch noch ein Interview mit The-Mission-Frontmann Wayne, geführt von Janice Long, einer langjährigen Freundin von The Mission. Sie spricht mit Wayne unter anderem über dessen brasilianische Frau und das Leben im exotischen Brasilien. Wer genau Janice Long ist und warum gerade sie mit Wayne spricht, dazu sind im Booklet der CD noch ein paar Worte zu finden. Insgesamt bildet die 2 Disc Collector`s Edition „Live & Last“ nochmals eine schöne Zusammenfassung des Abschieds von The Mission und darf natürlich in keiner Fansammlung fehlen. Und wer weiß? Es hat bereits viele Comebacks gegeben und somit darf natürlich auch bei The Mission gehofft werden, zumal in drei Jahren das 25-jährige Bandjubiläum anstehen würde.
-
-
Text: Lea
Website Band:
www.themissionuk.com 
-
(c) darkmoments 

Time  
   
Werbung  
  "  
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=
copyright: Aurora Borealis 2007-2015