♦♦♦ Aurora Borealis ♦♦♦
Menu  
  Home
  About
Amorphis "Under The Red Cloud"
Amorphis „Under The Red Cloud“, VÖ 04.09.2015, Nuclear Blast



Tracklist:
01) Under The Red Cloud
02) The Four Wise Ones
03) Bad Blood
04) The Skull
05) Death Of A King
06) Sacrifice
07) Dark Path
08) Enemy At The Gates
09) Tree Of Ages
10) White Night

Auch nach bereits elf veröffentlichten Studio-Alben schaffen es Amorphis erneut sich selbst zu übertreffen. „Under The Red Cloud“ ist der Beweis! Denn auf ihrer 12. Langspielplatte legen die melancholischen Finnen nochmals einen Zahn zu, was die Aggressivität anbelangt – ohne dabei den Melodie-Aspekt außer Acht zu lassen.

So entpuppen sich Songs wie „The Four Wise Ones“ und „Dark Path“, bei denen Frontmann Tomi Joutsen mit variationsreichem cleanem und gutturalem Gesang überzeugt, als krachende Ohrwürmer. Für Abwechslungsreichtum sorgen die Metaller aber auch hinsichtlich der Instrumentierung: Dank Martin Lopez (ex-Opeth) und Chrigel (Eluveitie) kommen neben den düsteren Metal-Riffs z.B. Percussions und Flötenmelodien zum Einsatz.

Ein Duett zwischen Tomi und Aleah, der Sängerin von Trees Of Eternity, beim letzten Song „White Night“ runden das neue Album von Amorphis ab. Da sind Headbang-Laune und Gänsehaut-Feeling in jedem Fall gleichermaßen garantiert.

Punkte: 9.5/10

Text: Lea S.
Website Band: www.amorphis.net


(c) NEGAtief / www.negatief.de
Time  
   
Werbung  
 
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=
copyright: Aurora Borealis 2007-2015